Praxis Langer stellt sich vor Geschäftsführung / Leitung offene Stellen / Praktika Frühe Hilfen, Schwangerschaft Umgangscafé ambulante HzE, SGB VIII Mutter- /Vater-Kind-Wohnen Jugendwohngruppen BEW, SGB VIII EGF 2 und 3, SGB IX BEW, SGB IX Schülerclub Transparenz Intranet Kontakt Beschwerdemanagement Datenschutzerklärung Impressum
Jugendwohngruppen
Chiffre 07/2021

Ihre Tätigkeitsfelder sind vielfältig und abwechslungsreich:
Betreuung von Jugendlichen mit intensivem Betreuungsbedarf in unseren Jugendwohngruppen

Wir bieten:

- eine interessante und vielseitige soziale Tätigkeit
- einen unbefristeten Arbeitsvertrag
- ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
- eine Arbeitsstelle im Angestelltenverhältnis (sozialversicherungspflichtig)
- Supervision in kleinen Gruppen durch externe Supervisor*innen (DGSv)
- Jahresurlaub im Umfang von 5,3 Wochen
- monatlich Teamsitzung
- monatlich Qualitätszirkel (Austausch über fachliche Themen und Arbeitsmethoden)
- regelmäßig interne Fortbildungen
- die Teilnahme an Supervision, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen wird vergütet
- Interessenvertretung für Mitarbeiter*innen durch unseren Betriebsrat
- eine qualifizierte und ausführliche Einarbeitung (regelmäßige Einarbeitungsrunde für neue Mitarbeiter*innen, Unterstützung durch die pädagogische Leitung, Patenschaften durch Mitarbeiter*innen)
- Diensthandy
- Mitgliedschaft beim Urban Sports Club zu ermäßigtem Beitrag
- BVG Firmenticket

Voraussetzungen:
Die Vorraussetzung entsprechen dem Leitfaden der Senatsverwaltung BJF [193 KB]

Arbeitszeit: flexibel

Stellenumfang: Es ist möglich, in Teilzeit (ab 20 Wochenstunden) oder in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu arbeiten.

offene Stellen: 3

Beginn: ab 1.4.2021 oder später

Rückfragen und Bewerbungen:
bewerbung@praxislanger.de
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse
Bitte Kennziffer angeben

Ihre Tätigkeitsfelder sind vielfältig und abwechslungsreich:
Betreuung von Jugendlichen mit intensivem Betreuungsbedarf in unseren Jugendwohngruppen

Wir bieten:

- eine interessante und vielseitige soziale Tätigkeit
- einen unbefristeten Arbeitsvertrag
- ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
- eine Arbeitsstelle im Angestelltenverhältnis (sozialversicherungspflichtig)
- Supervision in kleinen Gruppen durch externe Supervisor*innen (DGSv)
- Jahresurlaub im Umfang von 5,3 Wochen
- monatlich Teamsitzung
- monatlich Qualitätszirkel (Austausch über fachliche Themen und Arbeitsmethoden)
- regelmäßig interne Fortbildungen
- die Teilnahme an Supervision, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen wird vergütet
- Interessenvertretung für Mitarbeiter*innen durch unseren Betriebsrat
- eine qualifizierte und ausführliche Einarbeitung (regelmäßige Einarbeitungsrunde für neue Mitarbeiter*innen, Unterstützung durch die pädagogische Leitung, Patenschaften durch Mitarbeiter*innen)
- Diensthandy
- Mitgliedschaft beim Urban Sports Club zu ermäßigtem Beitrag
- BVG Firmenticket

Voraussetzungen:
Die Vorraussetzung entsprechen dem Leitfaden der Senatsverwaltung BJF [193 KB]

Arbeitszeit: flexibel

Stellenumfang: Es ist möglich, in Teilzeit (ab 20 Wochenstunden) oder in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu arbeiten.

offene Stellen: 3

Beginn: ab 1.4.2021 oder später

Rückfragen und Bewerbungen:
bewerbung@praxislanger.de
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse
Bitte Kennziffer angeben